Deutsch:

Agraria

Alles für die Landwirtschaft

Landtechnik-Innovationen und modernste Lösungen für die gesamte Bandbreite der heimischen Landwirtschaft – das bietet in Österreich nur die Agraria in Wels. Auf über 75.000 m2 Ausstellungs äche präsentieren heuer über 490 Unternehmen ihr gesamtes Leistungsspektrum. Von Bodenbearbeitung über Ackerbau und Grünlandtechnik, Tierzucht und -haltung bis zu Holz- und Forstwirtschaft stellen vorrangig Hersteller und Importeure die neueste Technik vor.

Die Agraria ist die erste Adresse für Bäuerinnen und Bauern, um ihren Betrieb zu optimieren und die Zukunft der eigenen Landwirtschaft zu gestalten. Die Agraria ist immer am Puls der Zeit und greift im vielfältigen und hochka- rätigen Rahmenprogramm aktuelle Themen der Landwirtschaft auf. In mehr als 120 Veranstaltungen an den 4 Messetagen geben Verbände und Aussteller Fachinformationen zu aktuellen Themen der Branche.

Während der vier Messetage bieten sich auch gesellschaftliche Anlässe. Von den Bundesländertagen bis hin zur Junglandwirte Party im Gustino Festzelt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich abseits von Arbeit und Unternehmensführung zu unterhalten.

Bundesländertage

Top Beratung: Ihr zuständiger Repräsentant ist auf den Messeständen vertreten und wird individuelle Anfragen gerne beantworten.

Do, 01. Dez.  Kärnten und Salzburg

Fr, 02. Dez.   Niederösterreich, Wien und Burgerland

Sa, 03. Dez.  Tirol, Steiermark, Vorarlberg, Südtirol

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*